Home  |  Einblicke Kongressgebäude  |  Einblicke Breakout-Sessions  |  Planung  |  Für Veranstaltungsgäste  |  FAQ

 

Breakout-Sessions | mit voller Avatar-Interaktivität für alle Teilnehmenden

Alle Teilnehmenden wechseln nach dem Vortragsteil bzw. dem KickOff vom Kongressraum frei in die bis zu 25 parallel verlaufenden Breakout-Sessions. Alle Personen aus dem Publikum haben ab jetzt ihren eigenen Avatar, den sie sich bereits beim Betreten des Programms anpassen konnten. Pro Breakout-Session können bis zu maximal 36 Personen inkl. Moderierende mit ihren Avataren teilnehmen.

Die 3D VoIP-Echtzeitkommunikation ist sofort nach dem Beitritt der Breakout-Sessions hergestellt. Alle Teilnehmenden können die Avatare der jeweils anderen sehen, Ihnen zuwinken, mit Ihnen wie bei einem Präsenztreffen sprechen und entsprechend sozial interagieren.

Alle Teilnehmenden sehen durch die Augen ihres eigenen Avatars. In TriCAT spaces sind Avatare keine Platzhalter oder Dummys, sondern in jedem Avatar "steckt ein echter Mensch".

Ab jetzt zählt Interaktion pur.

Bilden Sie beispielsweise eine Messehalle mit Messeständen ab und ermöglichen Sie Ihren Besuchern durch die direkte Interaktion ein realitätsnahes Messerlebnis. Ihre Gäste werden unkompliziert und spontan von Ihnen angesprochen, Sie gehen Ihnen mit Ihrem Avatar entgegen. Dabei können auch mehrere Personen auf einem Messe- oder an einem Informationsstand sein.

Interaktion und Mediennutzung pur!

Tools | Features | Funktionen | TriCAT spaces

Media Walls

Features: Webbrowser, Virtueller Cloud Desktop, Desktop Sharing, live Webcam Feed, freier Datei Upload aller Teilnehmenden, viele Formate lesbar sowie das Abspielen von MP3 und MP4 Dateien oder von Videos direkt aus dem Web, integrierte Whiteboard-Funktion, Laserpointer, freie Zoomfunktion, frei skalier- und duplizierbar

 Whiteboards

Features: zeitgleicher Zugriff aller Teilnehmenden, Notizkarten mit integriertem Mindmapping Tool, Zeichenfunktion, Tabellentool mit Exportfunktion, live Webcam Feed, Speicherfunktion, Laserpointer, freie Zoomfunktion für optimale Lesbarkeit, frei skalier- und duplizierbar

Smartboards

Features: Länge und Breite beliebig skalierbar sowie frei platzierbar für maximalen Aktionsradius und für viele parallel darauf arbeitende Teilnehmende inkl. aller Whiteboard-Funktionen und freier Zoomfunktion, frei skalier- und duplizierbar

Medienfelder

Features: Für Texte und Bilder, frei editerbar von allen Teilnehmenden. Für maximale Methodenvielfalt wie z.B. Kartenabfrage, Kopfstand, Stummes Schreibgespräch, Buzz Group, One Minute Paper, Karte der Gemeinsamkeiten, u.v.m. Auf dem Boden, an Wänden und Objekten frei platzierbar. Sogar frei schwebend.

 

Kommunikation

Sie kommunizieren 3D VoIP in Echtzeit und durch die räumliche und distanzabhängige Verortung hören Sie dabei sogar, wenn eine Person weiter weg von Ihnen redet oder Sie z.B. von der Seite aus anspricht. Auch Handzeichen wie Melden, Winken, Daumen hoch und runter sind möglich. Lassen Sie Ihren Avatar auch einmal lächeln. Oder klatschen Sie!

Chat

Neben der Kommunikation in natürlicher Sprache steht allen Teilnehmenden der Textchat zur Verfügung. Moderierende haben zusätzlich die Möglichkeit zu einem privaten Sprachchat über einen separaten Audiokanal.

Webcam Feed

Übertragen Sie live - direkt über Ihrem Avatar - Ihren Webcamfeed oder filmen Sie mit einer mobilen Webcam in eine Maschine, in ein Haus, auf ein Gemälde oder in einen Meetingraum und projizieren Sie Ihren Feed prominent in beliebiger Größe auf ein Whiteboard oder eine Media Wall.

Programmsprachen

Die Programmsprache lässt sich auch während der Veranstaltung umstellen. Derzeit stehen Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Teilnehmer Tools

Die Moderierenden haben umfangreiche Tools um das Audiosetting der Teilnehmenden zu steuern. Auch ein offener Sprachkanal für die Audioübertragung in alle Räume steht zur Verfügung. Zusätzliche, separate Audiozonen können manuell erstellt werden. Durch den Zugriff auf eine freie Kamera können Sie z.B. durch ein komplettes Szenario "fliegen" und diese Sicht mit allen teilen.

 Versammlungen

Alle Räume in einem Szenario können von Ihnen umbenannt werden. Wenn es mit dem Meetingstart einmal ganz schnell gehen muss, können Sie einen Raum auswählen und alle Teilnehmenden (oder eine Auswahl) darin versammeln.

Gruppen bilden

Erstellung von Gruppen und einfache Zuordnung der Teilnehmenden mit Gruppennamen, Farben und Symbolen. Transportieren Sie Gruppen in unterschiedliche Workshopräume oder platzieren Sie einzelne Teilnehmer aus anderen Räumen direkt bei Ihnen.

Teilnehmerliste

Alle Teilnehmenden haben Zugriff auf eine Anwesenheitsliste, in der beispielsweise angezeigt wird, welcher Gruppe die jeweilige Person angehört.

 Umfragen

Umfragen können vorbereitet oder spontan erstellt werden. Es stehen viele Umfrage-Typen zur Auswahl. Sie können als Text, Kreis- oder Balkendiagramm mit Namen oder anonym veröffentlicht und anschließend komfortabel als aufbereitete HTML-Datei auf dem Desktop abgespeichert werden.

 3D Viewer

Platzieren Sie Ihre 3D Objekte (neue Produkte, Maschinen und -teile, etc.) skalierbar frei im Szenario. Je nach Programmierung der 3D-Modelle ist die direkte Interaktion mit den Objekten möglich.

Interaktive Skalen

Mit einem Klick kann eine interaktive Skala von 1 - 10 in beliebiger Größe auf dem Boden eingeblendet werden. Alle Teilnehmenden können sich zur Abstimmung bzw. Bewertung auf den gewünschten Wert direkt mit ihrem Avatar stellen. 

Kreatives Bauen

Lassen Sie der Teamkreativität freien Lauf! Design-Thinking, CoCreation-Prozesse, freier Bau von Figuren, usw., lassen sich mit wenigen Klicks realisieren. Sogar der Präsenz weit überlegen. Die Grundelemente wie z.B. Würfel, Kegel, Kugeln und Oktaeder sind beliebig skalier- und beschreibbar sowie nahezu unbegrenzt duplizierbar.

Dateien Verwalten

Dateien können bereits vor der Veranstaltung flexibel in die Veranstaltung geladen bzw. direkt in die laufende Veranstaltung hochgeladen werden. Über eine globale Medienverwaltung können Dateien auf unterschiedliche Veranstaltungen verteilt werden. Alle Teilnehmenden haben die Berechtigung während der Veranstaltung Dateien hoch- bzw. herunterzuladen.

  Kameraperspektiven

Veranstaltungsleitende haben die Möglichkeit, Ihre Sicht mit allen anderen Teilnehmenden zu teilen. Die Grundeinstellung aus der Ego-Perspektive kann auf eine Verfolger-Perspektive sowie auf eine frei steuerbare Kamera gewechselt werden. Das erlaubt gemeinsame "Rundflüge" durch das virtuelle 3D-Szenario.

Menüskalierung

Die Schriftgröße der Menüs sowie die Bildschirmauflösung können individuell und komfortabel angepasst werden.

Barrierefrei

Die Benutzeroberflächen der TriCAT Programme entsprechen weitestgehend den Richtlinien für barrierefreie Webinhalte (WCAG 2.0).

Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten wie Sie Ihre Kongresse, BarCamps, Events und Messen zu einem einzigartigen Erlebnis für Ihre Gäste und Moderierenden machen können. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an info@tricat.net.